Raketen- Cup 2012/2013

 

Ungewöhnlich früh stand schon am 8.12.2012 der Raketen- Cup für 2013 an. Laut Auskunft von Rakete Freiburg Vorstand Arif wollten die Raketen für die Zukunft einfach etwas mehr Abstand zum Mitsommer- Cup haben und das Turnier auch mehr in der "Hallensaison" abhalten. Kein Problem...wir sind auch im Dezember gerne dabei...für unsere Verhältnisse sogar recht stark vertreten. Diesmal konnten wir uns sogar den Luxus erlauben, dass unser Torwart Daniel nur zusah da er sich momentan wegen wichtiger Termine in der folgenden Woche nicht verletzen durfte. Unsere Mannschaft sah heute so aus:

Matthias Lehmann (Tor), Nico Richter, Norman Gens, Dominik Kumar, Daniel Rohrer, Roland Schmieg und Eric Leonhard (ein langjähriger Bekannter der Mannschaft und im Glottertal Mitglied von Dominiks Mannschaft "Kumar´s Puma´s)

 

Am Spielfeldrand unterstützten uns Torwart Daniel, Franzi mit Lea-Sophie, Holger Reinhold und eine Spielerfreundin

 

Wir kamen in die Gruppe B mit 5 anderen Teams:

-Rakete Freiburg 1

-VS Chaos Crew

-Medinetz Freiburg

-Maradonna´s Neffen

-Woodbrothers

 

Vorrunde:

Marlboro Devils - VS Chaos Crew                       0 : 1

Rakete Freiburg 1 - Marlboro Devils                   0 : 0

Marlboro Devils - Medinetz Freiburg                   0 : 1

Woodbrothers  - Marlboro Devils                        2 : 0

Marlboro Devils - Maradonna´s Neffen               0 : 2

 

Tabelle nach der Vorrunde : 1. Woodbrothers

                                             2. Maradonna´s Neffen

                                             3. Rakete Freiburg 1

                                             4. Medinetz Freiburg

                                             5. VS Chaos Crew

                                             6. Marlboro Devils

 

Somit spielten wir im Platzierungsspiel gegen die "Badenbeißer", den Tabellen 6. aus der Gruppe A um Platz 11. Dieses Spiel verloren wir äußerst unglücklich mit 0:1 wobei das Tor wie heute immer erst kurz vor Schluss fiel. Alles in allem spielten wir nie schlecht...aber wir brachten den Ball nicht in´s Tor. Somit fühlten wir uns zwar unter Wert geschlagen waren es aber am Ende wohl doch nicht wirklich....mit 0 Toren auf der Haben-Seite hat noch keiner ein Turnier gewonnen:-)

Wir lassen uns auch davon nicht entmutigen und werden, wenn es nach uns geht im Februar / März in Lörrach wieder angreifen falls wir vom SC Freibad wieder eingeladen werden.

 

Hier noch die Abschlusstabelle des Turniers:

 

1. Maradonna´s Neffen

2. Rakete Freiburg 1

3. Various Artists

4. Woodbrothers

5. Solarkicker

6. Rakete Team 2

7. Dei Mudda

8. Medinetz Freiburg

9. Rakete Freiburg Ü 30

10.VS Chaos Crew

11.Badenbeißer

12.MARLBORO DEVILS

 

Sonderpreis Mannschaft mit den meisten Unentschieden:

RAKETE FREIBURG 1      ( 5 incl Finalspiele 8)

 

Sonderpreis Mannschaft mit den meisten geschossenen Toren:

VARIOUS ARTISTS    (23)

 

Sonderpreis 3 Turnierteilnahmen in 2012: MARLBORO DEVILS, VARIOUS ARTISTS, SOLARKICKER

 

             Mittsommer - Cup 2013 von Rakete Freiburg

 

Natürlich sind wir auch dieses Mal wieder gerne der Einladung unserer langjährigen Freunde von Rakete Freiburg ins Schönbergstadion gefolgt. Nach einem Frühjahr in dem wir das erste Mal seit längerem wieder regelmäßig trainiert hatten waren wir ziemlich gespannt ob sich Unterschiede zu den letzten Auftritten von uns bemerkbar machen würden. Und so starteten Samstag morgen voller Vorfreude bei bestem Wetter folgende 9 Spieler nach Freiburg

Daniel Strecker (Tor), Matthias Lehmann, Markus Hauer, Simon Scherzinger, Norman Gens , Dennis und Phillip (Kumpel von Norman), Christian (Neuzugang aus dem Wintertraining) und Andi Schneckenburger (Kumpel von Simon und Mitglied im Glottertal bei der Musik, den früheren Playboys und der Landjugend)

 

Auf der Tribühne waren unser Coach Nina, Franzi mit Lea- Sophie und eine Freundin von Matthias und Markus dabei

Wir kamen dieses Mal in die Gruppe B die wie folgt aussah:

Dei Mudda

Mensch ist der United

Marlboro Devils

Dei Vadda (Rakete Freiburg 2)

Samba Kickers Wiil am Rhiio

 

Vorrunde:

Marlboro Devils - Dei Vadda                                  0 : 1

Mensch is der United - Marlboro Devils                   4 : 0

Marlboro Devils - Dei Mudda                                  1 : 2  (Markus)

Sambakickers  - Marlboro Devils                             2 : 1  (Dennis)

 

Letztendlich unterm Strich wieder wie schon gewohnt der letzte Platz in der Gruppe und folglich nur das Platzierungsspiel um Platz 19. Jedoch ein paar Lichtblicke können hier dann doch vermeldet werden, zumindest unserer eigenen Auffassung nach. Wenn man mal von dem einen 0:4 absieht war doch jedes Spiel recht knapp und eng, wir konnten mit jedem gut mithalten und hatten unsere Probleme nur noch im Abschluss vorne. Sprich wir brauchten öfters zu lange bis überhaupt ein Abschluss erfolgte. Man hatte öfter den Eindruck als wollten wir den Ball ins Tor "tragen". Und hinten standen wir zum größten Teil ganz gut und sicher....es sah wieder mehr nach Fussball aus was wir hier spielten. Mit den neuen Leuten die wir dabei hatten kommt auch wieder mehr Qualität in die Truppe, und es sieht so aus als ob der ein oder andere durchaus auch in Zukunft öfter mit von der Partie sein wird. Das lässt uns wieder ein bischen hoffen für die Zukunft, vielleicht doch mal wieder einen Kern von 5 oder 6 Spielern zu haben der immer dabei ist was natürlich dem Spiel gut tun würde....

So zum Abschluss dieses Turniers spielten wir also um Patz 19, leider zogen wir auch hier den Kürzeren mit 0 : 1 gegen Rakete Freiburg Ü 30 und schlossen das Turnier mal wieder als letzter ab. Gewonnen hat in diesem Jahr der Gastgeber, das Team von Rakete Freiburg 1 was natürlich der Stimmung bei der Siegerehrung durchaus förderlich war:-) :-)

Wir dagegen freuten uns schon auf unser nächstes Turnier im Glottertal und wollten dort an das hier gezeigte anknüpfen......

 

Hir noch wie gewohnt die Abschlusstabelle des Turnier´s

 

1.  Rakete Freiburg 1

2.  Fifa Champions

3.  Chup Club

4.  Dei Mudda

5.  Maradonna´s Neffen

6.  Dei Mudda

7.  Solarkicker

8.  Mensch is´der United

9.  VS Chaos Crew

10. Badenbeißer

11. Schießbude 09

12. Patagonia

13. Sambakicker´s Wiil am Rhio

14. Latino´s Stuttgart

15. Line 63

16. Melfit Lauchingen

17. Weisses Ballett

18. Die große Stimmungsblase

19. Rakete Freiburg Ü 30

20. Marlboro Devils

 

Sonderehrungen :

Mannschaft mit den meisten Spielerinnen : Die große Stimmungsblase ( 2 )

Torschützenkönig : Patrick Baumgartner (Maradonna´s Neffen) 10 Tore

Mannschaft mit den meisten Gegentoren: Weisses Ballett 11 Gegentore

 

                        Grümpelturnier Glottertal

 

Ungewöhnlich früh, bereits Mitte Juni fand unser Heimturnier im Glottertal dieses Jahr statt. Am Wochenende des "Eichberglaufs" der Sonntag statt fand, sollte das Turnier in ein "Sportwochenende" integriert werden und wurde als Neuerung nicht mehr Samstag und Sonntag sondern Freitag und Samstag gespielt. Angefangen wurde Freitag abend um 18 Uhr bis 21.45 und am Samstag von 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Gespannt traten am Freitag abend folgende Spieler an:

Daniel Strecker (Tor), Matthias Lehmann, Christoph Langenbach, Flo Dorer, Tim (Kumpel von Flo, scho oft bei uns dabei gewesen), Norman Gens und seine beiden schon aus Freiburg bekannten Dennis und Phillip

Tribünengäste unser Coach Nina, Franzi mit Lea- Sophie und gegen später eine Spielerfreundin

Wir waren dieses Jahr in der Gruppe A die wie folgt aussah:

Marlboro Devils

Glotterschorle 04 (ehemalig die Hilzingers)

Fc Quotenopfer

Rhiwaldhexen

TTC FFG

Das Gerümpel

Feuerwehr

Landjugend

 

Vorrunde Freitag :

Marlboro Devils - Feuerwehr              0 : 1

Das Gerümpel   - Marlboro Devils       2 : 0

Marlboro Devils - Rhiwaldhexen         3 : 0  (Chr.,Norman,Dennis)

TTC FFG           - Marlboro Devils       1 : 0

 

Am Samstag sah die Mannschaft leicht verändert aus, da Matthias und Christoph keine Zeit hatten, dafür aber andere dazu kamen:

Kader am Samstag:

Daniel Strecker (Tor), Nico Richter, Markus Hauer, Flo Dorer, Tim, Fabian(noch ein Kumpel von Flo), Norman Gens mit Dennis und Phillip und Stefan Strecker

 

Vorrunde Samstag:

FC Quotenopfer - Marlboro Devils    0 : 3  (Nicht angetreten)

Marlboro Devils - Glotterschorle 04  1 : 1  ( Dennis)

Landjugend   - Marlboro Devils        0 : 0

 

Tabelle nach der Vorrunde Gruppe A

1. TTC FFG                    11 : 2      16

2. Das Gerümpel            13 : 3      15

3. Landjugend                11 : 5      14

4. Glotterschorle 04          9 : 3      14

5. Feuerwehr                    5 : 8       9

6. Marlboro Devils             7 : 5       8

7. Rhiwaldhexen               4 : 13      3

8. FC Quotenopfer            0 : 21      0

 

Der FC Quotenopfer trat am Freitag an, am Samstag auf Grund von Verletzungen je doch nicht mehr und wurde so von der Turnierleitung nachträglich als komplett nicht angetreten gewertet

 

Wir spielten nach unserem 6. Platz gegen die Füße Gottes um Platz 11

 

Marlboro Devils - Füße Gottes    2 : 1   ( Flo, Markus)

 

Im Finale besiegte die Mannschaft von Hangover 96 die TTC FFG mit 1:0 und gewann damit zum ersten mal das Turnier. 3. wurde Grasgrün vor der Landjugend

Hier noch die Abschlusstabelle des Turniers.

1.  Hangover 96

2.  TTCFFG

3.  Grasgrün

4.  Landjugend

5.  Das Gerümpel

6.  Glotterschorle 04

7.  Tunnelexpress

8.  Kumar´s Pumas

9.  Feuerwehr

10. C- Jugend

11. Marlboro Devils

12. Füße Gottes

13. FC B

14. Rhiwaldhexen

15. D´Musik

16. FC Quotenopfer

 

 

 

 

 

                           Raketen - Cup 2013  (2)

 

Am Samstag den 7. Dezember fand wieder der Raketen- Cup in der schönen Gerhard Graf Halle in Freiburg statt. Um die Turniere etwas besser auf´s Jahr zu verteilen wird dieser zukünftig immer im Dezember statt finden, und somit in Zukunft wohl statt das 1. das letzte Turnier des Jahres für uns sein.

Aber egal wann, wenn Rakete ruft kommen wir immer gerne. Und so fanden sich auch dieses Mal, sogar ziemlich schnell für unsere Verhältnisse 7 hochmotivierte Leute, die sich Samstag morgen um kurz vor Neun in der Gerhard Graf Halle in Freiburg trafen. Dies waren diesmal folgende:

Daniel Strecker (Tor), Matthias Lehmann, Nico Richter, Florian Dorer, Norman Gens, Dennis Stiehler und Fabian, der schon im Glottertal mit uns gespielt hatte.

Auf der Tribüne unterstützten uns dieses Mal Franzi mit Lea-Sophie und eine Spielerfreundin.

Wir waren dieses Mal in der Gruppe A die wie folgt aussah:

MARLBORO DEVILS

FIFA Champions

Various Artists

Rakete Freiburg 2

Rakete Mixed 2

Melfit Lauchingen

 

Vorrunde:

FIFA Champions   - Marlboro Devils   2 : 1    (Flo)

Rakete Freiburg 2 - Marlboro Devils   1 : 0

Marlboro Devils     - Rakete Mixed 2   3 : 1  (Fabian, Norman, Dennis)

Marlboro Devils     - Melfit Lauchingen0 : 0

Various Artists      - Marlboro Devils   6 : 0

 

Vorrundentabelle: 1. Various Artists       20: 0     15

                           2. FIFA Champions      9 : 5    12

                           3. Rakete Freiburg2     5 : 4     9

                           4. MARLBORO DEVILS 4 : 10    4

                           5. Melfit Lauchingen    4 : 12    4

                           6. Rakete Mixed 2       2 : 13    0

 

Damit waren wir im Viertelfinale, wo wir leider auf den Ersten der Gruppe B trafen Maradonna´s Neffen.

 

Viertelfinale : Marlboro Devils - Maradonna´s Neffen   0 : 3

 

Damit spielten wir im Platzierungsspiel um Platz 7 gegen die Badenbeißer. Nach 10 gespielten Minuten stand es 1 : 1 also mußte ein 7 Meter schießen her. Dieses gewannen wir nachdem von uns alle verwandeln konnten (Norman, Matthias, Nico und Flo) und Daniel den letzten der Badenbeißer abwehren konnte.

Wir beendeten das Turnier daher auf einem guten 7. Platz

 

Spiel um Platz 7

Marlboro Devils - Badenbeißer  1 : 1 (Dennis)  5 : 4 n.E.

 

Zum Schluß bleibt noch zu sagen dass wir endlich mal wieder was gezeigt haben auf nem Turnier und im Großen und ganzen zufrieden sein können, was wir auch sind. Wir hoffen, daß wir in Zukunft wieder öfters so auftreten wie heute hier , sind aber (mal wieder) vorsichtig optimistisch dass das auch gelingen kann. Jetzt kommt erst einmal der Winter und das Hallentraining, danach werden wir auch 2014 wieder beim ein oder anderen Turnier am Start sein. Wir freuen uns drauf.

Hier noch die Abschlußtabelle :

1. Maradonna´s Neffen

2. Various Artists

3. FIFA Champions

4. Rakete Freiburg Team 2

5. Rakete Freiburg Team 1

6. Schiessbude 09

7. MARLBORO DEVILS

8. Badenbeißer

9. Melfit Lauchingen

10.Selbsthilfe mit Köpfchen

11.Rakete Mixed 1

12.Rakete Mixed 2

 

Sonderehrungen:

Mannschaft mit dem besten Torverhältniss:

Maradonna´s Neffen    24 : 2

Mannschaft mit den meisten  Spielerinnen

Rakete Mixed 2     4 Spielerinnen

Mannschaft mit dem größten Kader :

FIFA Champions    11 Spieler

Mannschaft mit den härtesten Spielern:

Various Artists